Schwierigkeitsgrad (Civ2)

Aus CivWiki
Version vom 12. Mai 2017, 22:48 Uhr von Radyserb (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Schwierigkeitsgrade in Civilization II. Für Schwierigkeitsgrade in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Schwierigkeitsgrad.


Civilization II hält für die Spieler sechs verschiedene Schwierigkeitsgrade bereit, angefangen vom leichtesten (Häuptling) bis zum schwersten (Gottheit).

Übersicht

Eigenschaft Häuptling Kriegsherr Prinz König Herrscher Gottheit
Spielrunden 570 570 520 470 420 420
Anzahl der Startsiedler einer 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2 zwei
Zufriedene Bürger (Basis) 6 5 4 3 2 1
KI-Nahrungsbedarf für Wachstum 150 % Civ2Nahrung.png 130 % Civ2Nahrung.png 120 % Civ2Nahrung.png normal 90 % Civ2Nahrung.png 80 % Civ2Nahrung.png
KI-Produktionskostenfaktor 150 % Civ2Schild.png 125 % Civ2Schild.png 120 % Civ2Schild.png normal 90 % Civ2Schild.png 80 % Civ2Schild.png
KI-Forschungskostenzunahme je erforschter Technologie ⇒ ⇒ Zunehmend kleiner ⇒ ⇒ wie Herrscher
Forschungskostenzunahme je erforschter Technologie (Spieler) ⇒ ⇒ Zunehmend größer ⇒ ⇒ wie Herrscher
Angriffsstärke für Barbaren-Einheiten 25 % 50 % 75 % 100 % 125 % 150 %
Multiplikator bei der Umrechnung der Punktwertung in Prozent 0.02 0.04 0.06 0.08 0.10 0.13
Entstehungsgeschwindigkeit von Verschmutzung ⇒ ⇒ Zunehmend größer (bei gleich hoher Stadtverschmutzung) ⇒ ⇒
Korruption und Verschwendung unter Anarchie/Despotismus ⇒ ⇒ Zunehmend größer (bei gleich hoher Handelsproduktion) ⇒ ⇒


Zusätzliche Boni auf dem Schwierigkeitsgrad Häuptling

Zusätzlich zu den in der obigen Übersicht aufgezählten kommen auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad Häuptling folgende Boni hinzu:

  • Startkapital 50 Civ2Gold.png. Bei allen anderen Schwierigkeitsgraden gibt es kein Startkapital.
  • Automatische Botschaft nach ersten Verhandlungen, sofern beide Parteien über den Fortschritt Schreiben verfügen. Bei allen anderen Schwierigkeitsgraden ist zur Eröffnung einer Botschaft ein Diplomat oder das das entsprechende Weltwunder nötig.
  • Uneingeschränkte Auswahl der Forschungsziele. Auf allen anderen Schwierigkeitsgraden ist diese (gleichermaßen) eingeschränkt.


Timewarp

Die Anzahl der gesamten Spielrunden ist abhängig vom Schwierigkeitsgrad: Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto niedriger die Anzahl der Runden, die einem zum Erreichen der Spielziele zur Verfügung stehen. Dies betrifft vor allem die früheren Spielphasen. Ab dem Jahr 1750 ist die Rundendauer auf allen Schwierigkeitsgraden gleich: Erst zwei Jahre pro Runde, ab 1850 nur noch ein Jahr pro Runde.

Dies ist im Wesentlichen der Grund, warum sich die Oedo-Jahre nach dem Schwierigkeitsgrad unterscheiden.

Jahre/Runde:

Häuptling Kriegsherr Prinz König Herrscher Gottheit
4000-2000 v. Chr. 20 40 50 50
2000-1000 v. Chr. 20
1000 v. Chr.-1 n. Chr. 25 25
1-1000 n. Chr. 20 20
1000-1500 n. Chr. 10 10 10
1500-1750 n. Chr. 5 5 5 10
1750-1850 n. Chr. 2 2 2 2
1850 n. Chr.- 1 1 1 1


Gesamtzahl der Runden:

Häuptling Kriegsherr Prinz König Herrscher Gottheit
bis 2000 v. Chr. 100 50 40 40
bis 1000 v. Chr. 150 100 60 60
bis 1 n. Chr. 200 150 100 100
bis 1000 n. Chr. 250 200 150 150
bis 1500 n. Chr. 300 250 200 175
bis 1750 n. Chr. 350 300 250 200
bis 1850 n. Chr. 400 350 300 250
bis 1900 n. Chr. 450 400 350 300
bis 1950 n. Chr. 500 450 400 350
bis 2000 n. Chr. 550 500 450 400


Quelle bei Stefan Winkler