Alpha Centauri (1999)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alpha Centauri

Veröffentlichung
USA: 2. Dezember 1998
Deutschland: 1999
Minimale Systemanforderungen
Betriebsystem: Windows 95/98
CPU: Pentium 133MHz
Arbeitsspeicher: 16MB RAM
Festplattenspeicher: 60MB
Grafikkarte: 2MB DirectX Grafikkarte
Empfohlende Systemanforderungen
Betriebsystem: Windows 95/98
CPU: Pentium 200MHz
Arbeitsspeicher: 32MB RAM
Festplattenspeicher: 110MB

Verpackungsvorderseite

Patch 4.0


Inhalt

Nachdem die Erde dem Untergang nah ist schickt die UN ein Raumschiff in Richtung Alpha Centauri. Kurz zuvor verstreitet sich die Besatzung und teilt sich in sieben Fraktionen auf. Alle Gruppen landen auf dem Planeten und gründen gemäß ihrer Ausrichtung Städte. Nach einigen Jahren entstehen neue Gruppierungen und zwei Ausserirdische stranden auf dem Planeten.

Gruppierungen

Es gibt jeweils sieben Gruppen, die von der Erde abstammen. Sieben weitere kommen durch das Addon Alien Crossfire dazu, die durch die Verhältnisse der vorherigen Gruppierungen entstanden sind. Ähnlich wie in Civ 2 können nicht mehr als sieben Gruppen spielen.

Grundspiel

Symbol Gruppierung Anführer
Smac-gaianer-symbol.png Gaias Stieftöchter Smac-anführer-deidre.png
Deirdre Skye
Smac-peace-symbol.png Friedenstruppen Smac-anführer-lal.png
Abgesandter Pravin Lal
Smac-believe-symbol.png Die Gläubigen des Herrn Smac-anführer-miriam.png
Schwester Miriam Godwinson
Smac-morgan-symbol.png Morgan Industries Smac-anführer-morgan.png
Direktor Nwabudike Morgan
Smac-spartan-symbol.png Sparta-Koalition Smac-anführer-santiago.png
Colonel Corazon Santiago
Smac-kollektiv-symbol.png Der Kollektivgeist Smac-anführer-yang.png
Vorsitzender Sheng-Ji Yang
Smac-universität-symbol.png Planet-Universität Smac-anführer-zakharov.png
Dr. Prokhor Zakharov

Alien Crossfire

Symbol Gruppierung Anführer
Smacx-cyborg-symbol.png Das Kybernetische Bewusstsein Smacx-anführer-aki-zeta-5.png
Primärfunktion Aki Zeta-Fünf
Smacx-planetenkult-symbol.png Der Kult des Planeten Smacx-anführer-cha-dawn.png
Cha Dawn
Smacx-drohnen-symbol.png Die freien Drohnen Smacx-anführer-domai.png
Meister Domai
Smacx-datenengel-symbol.png Die Datenengel Smacx-anführer-roze.png
Datentechnikerin Sinder Roze
Smacx-piraten-symbol.png Nautilus-Piraten Smacx-anführer-svensgaard.png
Captain Ulrik Svensgaard
Smacx-erhalter-symbol.png Manifold-Verwalter Smacx-anführer-hminee.png
Verwalterin Lular H'minee
Smacx-ursurper-symbol.png Manifold-Usurpatoren Smacx-anführer-marr.png
Usurpator Judaa Marr

Einheiten

Tabelle einfügen

Technologien

Tabelle einfügen

Hintergrund

Alpha Centauri wurde zwischen Civ 2 und Civ 3 entwickelt und war ein Produkt der Civilization-Rechtewirren Ende der 1990er, als Sid Meier kein Civilization Spiel programmieren durfte, weil sich diese bei Activision befanden, der kurz zuvor Civilization: Call to Power auf den Markt gebracht hatte. Ein Jahr später wurden durch das Addon Alien Crossfire 7 weitere Gruppen hinzugefügt.

Bilder

Links