Regierung Monarchie (Civ3)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Regierungsform Monarchie in Civilization III.
Für die gleichnamigen Regierungsformen und Technologien in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Monarchie.


Monarchie
Monarchie
Voraussetzungen Monarchie
Korruption problematisch
Bautruppeffizienz 100%
Kriegsverdrossenheit keine
Eilaufträge Lohnarbeit
Max. Militärpolizei 3
Max. Einberufungen 2
Freie Einheiten
  Siedlung
  Stadt
  Metropole
 
2
4
8
Einheitenunterhalt 1 Civ3Handel.png pro Runde
Sonst. Eigenschaften -

Die Monarchie ist eine modernere Regierungsform als der Despotismus und stellt einen wichtigen Fortschritt in der Effizienz der Verwaltung des Reiches dar. Die Monarchie in Civilization III muss man sich als klassische Monarchie vorstellen, und nicht als moderne konstitutionelle Monarchie, oder Ähnliches.


Eigenschaften

In der Monarchie können bis zu drei Militäreinheiten zur Unterdrückung unzufriedener Bürger eingesetzt werden und auch eine Kriegsmüdigkeit der Bevölkerung ist nicht zu befürchten. Die Anzahl der unterhaltsfreien Einheiten ist nun von den Stadtgrößen abhängig: kleine Siedlungen können nur zwei, große Metropolen dafür acht Einheiten unterstützen. Bautrupps arbeiten mit normaler Geschwindigkeit und zur Beschleunigung von Bauprojekten in den Städten kann nun Gold (Civ3Handel.png) eingesetzt werden. Korruption und Verschwendung befinden sich immernoch auf problematischem Niveau, erreichen aber längst nicht mehr so Ausmaße, wie im Despotismus. Alle Stadtfelder produzieren normale Werte, es gibt weder eine Strafe, noch einen Bonus, wie in die Republik oder Demokratie mit sich bringen.


Weblinks

Wikipedia FavIcon.png Monarchie in der Wikipedia
Wikipedia FavIcon.png Konstitutionelle Monarchie in der Wikipedia