Hoover-Damm (Civ2)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert den Hoover-Damm in Civ 2. Für eine Beschreibung des Hoover-Damms in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Hoover-Damm.


Hoover - Damm
Hoover - Damm
Baukosten 600 Produktion
Instandhaltungskosten 0 Gold
Voraussetzungen Elektronik
veraltet nein

Voraussetzungen und Kosten

Um ihn errichten zu können, muss man die Technologie Elektronik erforscht haben.

Die Baukosten betragen 600 Civ2Schild.png (Produktionsschilde).


Auswirkungen und Nutzen

  • Der Hoover-Damm zählt als Wasserkraftwerk in jeder Stadt des Besitzers dieses Weltwunders (nicht nur auf dem selben Kontinent und unabhängig davon, ob eine Stadt die Terrainvoraussetzungen für ein Wasserkraftwerk erfüllt oder nicht).
  • Unter Effizienzgesichtspunkten ein Muss, zum Preis von nur 2,5 Wasserkraftwerken.
  • Damit spart man sich nicht nur die Baukosten für die Wasserkraftwerke, sondern auch die Unterhaltskosten jeglicher Kraftwerke.
  • Ferner sollte man nach dem Bau (oder der Einnahme und Sicherung) des Hoover-Damms alle bereits gebauten Kraftwerke verkaufen, sofern man nicht damit rechnet, ihn an den Feind (wieder) zu verlieren.
  • Nukleare Kernschmelzen durch Kernkraftwerke und erhöhte Verschmutzung durch konventionelle Kraftwerke sind nach Verkauf dieser kein Thema mehr mit dem Hoover-Damm.


Ähnliche Effekte durch


Wunderfilm

{{#ev:youtube|8Tsf3ync5uk|500|left}}

Ziviliopädie

Civilopedia Icon

Viele Jahrhunderte lang hat die Menscheit die Macht der Flüsse dazu gebracht, Wasserräder für verschiedene Zwecke zu entwickeln. Nach der Entdeckung des elektrischen Stroms wurde herausgefunden, daß Flüsse für die Erzeugung des Stroms nützlich sind. Hydroelektrische Kraftwerke erhalten ihre Leistung von Flüssen, indem Standämme gebaut werden, um einen verlässlichen Wasservorrat zu garantieren. Der Überfluß wird dann durch besondere Kammern freigesetzt, wo das fließende Wasser riesige Turbinen bewegt und Strom generiert. Wenn das System richtig geplant und gebaut wird, liefert es eine ausgezeichnete Stromquelle mit sehr beschränkter Wirkung auf die Umwelt. Der Hoover Damm, der am Colorado Fluß in der Nähe von Las Vegas gebaut wurde, war eines der ersten hydroelektrischen Kraftwerke.


Weblinks

Wikipedia FavIcon.png Der Hoover-Damm in der Wikipedia