Katharina (BASE)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Katharina

Katharina die Große
1729-1796

Zivilisation
Russisches Reich
Eigenschaften
Künstlerisch und Imperialistisch
bev. Staatsform: Erbrecht
bev. Religion: Christentum
Schwerpunkte
Civ4Faust.png Militär (10), Civ4Nahrung.png Wachstum (10) und Civ4Kultur.png Kultur (10).
baut Wunder: sehr selten
baut Einheiten: unterdurchschnittlich
Aggressivität: sehr hoch
Spionage: sehr wenig
Stadtvernichtung: nie
Nicht gesprächsbereit: kurz
Diplomatiebildschirm
 

Merkmale

Künstlerisch

  • Civ4Kultur.png Erweiterung bei Stadtgründung
  • Baut Spezialgebäude des Stadtgründers
  • Bei Stadteroberung werden Gebäude zu Spezialgebäuden des Gründers saniert
  • -50% Wahrscheinlichkeit Gebäude bei Stadteroberung zu zerstören
  • +2 Civ4Kultur.png in allen Städten
  • +1 Civ4happy.png durch Monument, Theater, Arena, Funkturm
  • +50% Civ4Produktion.png für Monument, Theater, Arena, Funkturm
  • +100% Civ4Produktion.png für Eremitage

Imperialistisch

  • +100% Produktion Großer Generäle
  • Große Generäle sind 50% effektiver
    [+3 EP, +45 EP, 50% Chance auf +1 EP]
  • Freie Beförderung Marschieren für Belagerungswaffen
  • -50% Unterhalt für Anzahl der Städte
  • +50% Civ4Produktion.png für Siedler
  • +100% Civ4Produktion.png für Triumphbogen


Vorlieben


Civilopedia

Katharina wurde als Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst-Dornburg im preußischen Stettin geboren. Als 16-jährige heiratete sie 1745 den russischen Großfürsten Peter (den späteren Peter III.). Katharina lernte daraufhin Russisch und konvertierte zum orthodoxen Glauben. Darüber hinaus las sie sehr viel, vor allem die zeitgenössische Literatur. Die gleichsam schöne wie intelligente Katharina war mit den französischen Philosophen Rousseau und Diderot und vielen anderen bedeutenden Denkern ihrer Zeit (angeblich nicht nur) befreundet.

Katharina hatte aber auch politische Ambitionen. Sie versicherte sich der Unterstützung einiger Garderegimenter und ließ sich am 9. Juli 1762 zur Kaiserin ausrufen. Peter III. wurde daraufhin gefangen genommen und in ein Landhaus bei Sankt Petersburg gebracht. Dort wurde er am 17. Juli 1762 von Anhängern der Zarin ermordet. Katahrina war nun die alleinige Herrscherin Russlands. Als Zarin verfolgte Katharina eine Expansionspolitik, kämpfte gegen das ottomanische Reich und eroberte riesige Gebiete in der südlichen Ukraine und an der Krim. Sie leitete verschiedene Reformen ein und versuchte, die korrupte und unfähige russische Bürokratie zu modernisieren. Die Ausweitung der Leibeigenschaft auf alle Bauern und die Stärkung der Adelsprivilegien führte schließlich zu einem Aufstand der Donkosaken.

Katharina ließ unzählige Statuen und Gemälde fertigen und machte aus Sankt Petersburg eine der prächtigsten und beeindruckendsten Hauptstädte Europas.

Trotz ihrer politischen und militärischen Erfolge sind der Nachwelt vor allem Katharinas Affären mit unzähligen Offizieren, Politikern und Künstlern im Gedächtnis geblieben.

Katharina starb im Alter von 67 Jahren und war damit die älteste Regentin der Romanow-Linie.


Diplomatie

Der Basis Beziehungswert beträgt beim Erstkontakt 1.

Aktion Auswirkung Maximal
gemeinsamer Krieg 1 2
bevorzugte Staatsform 1 3
gleiche Religion 1 5
andere Religion -2
nahe Kulturgrenzen -4
niedriger/höherer Rangunterschied -2 / 0


Handel

Damit Katharina überhaupt in Erwägung zieht, Handel zu treiben, ist der jeweils aufgeführte "Beziehungsstatus" erforderlich:

Art des Handels benötigte Stufe
Technologien
strategische Ressourcen Vorsichtig
Civ4happy.png-Ressourcen Verärgert
Civ4Gesundheit.png-Ressourcen Wütend
Landkarten Erfreut
offene Grenzen Wütend
Verhältnis, ab dem keine Kriegserklärung erfolgt: Freundlich
Verteidigungsbündnis Vorsichtig
Allianz Erfreut
wird zum Vassallen Verärgert
Erforderliche Überredungskunst zum vassallieren: keine
übernimmt Staatsform Verärgert
konvertiert zu Religion Vorsichtig
Lässt sich überreden, X den Krieg zu erklären Erfreut
dazu darf das Verhältnis zu X maximal sein: Freundlich
Lässt sich überreden, den Handel mit X einzustellen Verärgert
dazu darf das Verhältnis zu X maximal sein: Verärgert


Weiterführende Informationen