Orakel (Civ2)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert das Wunder Orakel in Civ 2. Für das Bauwerk gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Orakel.


Orakel
Orakel
Baukosten 300 Produktion
Instandhaltungskosten 0 Gold
Voraussetzungen Mystik
veraltet Theologie

Voraussetzungen und Kosten

Um es errichten zu können, muss man die Technologie Mystik erforscht haben. Die Baukosten betragen 300 Civ2Schild.png (Produktionsschilde).


Auswirkungen und Nutzen

Das Orakel verdoppelt die Wirksamkeit aller Tempel.

Das Orakel ist unter Effizienzgesichtspunkten sehr teuer, insbesondere da es sehr schnell veraltet.


Ähnliche Effekte durch


Wunderfilm

Ziviliopädie

Civilopedia Icon

Im alten griechischen Glauben war ein Orakel ein Priester oder eine Priesterin, durch die die Götter Antworten auf Fragen gaben. Das Orakel interpretierte Träume, die Aktionen von in Trancezustand befindlichen Personen und physikalische Zeichen, die in den Eingeweiden von geopferten Tieren gefunden wurden. Das berühmteste Orakel wohnte im Schrein von Apollo auf Delphi, der sich auf den Hängen des Bergs Parnassus befand. Dieses Orakel wurde über Jahrhunderte von Griechen, Römern und anderen über öffentliche Politik und private Angelegenheiten befragt. Eine Priesterin, die Pythia hieß, sprach für ein Honorar öffentliche Prophezeiungen über die Zukunft aus. Diese ekstatischen Erklärungen waren für ihre Zweideutigkeit berüchtigt.


Weblinks

Wikipedia FavIcon.png Das Orakel in der Wikipedia