SETI-Programm (Civ2)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert das Wunder SETI-Programm in Civ 2. Für das Bauwerk gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe SETI-Programm.


SETI - Programm
SETI - Programm
Baukosten 600 Produktion
Instandhaltungskosten 0 Gold
Voraussetzungen Computer
veraltet nein

Voraussetzungen und Kosten

Um es errichten zu können, muss man die Technologie Computer erforscht haben.
Die Baukosten betragen 600 Civ2Schild.png (Produktionsschilde).


Auswirkungen und Nutzen

Zählt als Forschungslabor in jeder Stadt des Besitzer dieses Wunders.

Unter Effizienzgesichtspunkten ein günstiges Wunder. Zum Preis von nur 3,75 Forschungslaboren. Der Führende im Forschungswettlauf erhält einen weiteren Schub in der Forschungsgeschwindigkeit. Zudem entfallen die Unterhaltskosten. (Un)Glücklicherweise ist das Wunder erst spät verfügbar, so daß die Auswirkungungen nicht mehr ins Gewicht fallen.


Ähnliche Effekte durch


Wunderfilm

Ziviliopädie

Civilopedia Icon

Die Suche nach außerirdischer Intelligenz (SETI) wurde offiziell von den Vereinigten Staaten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts begonnen. Der Zweck des Programmes war das Auffinden von klaren Beweisen, daß intelligentes Leben außerhalb dieses Planeten existiert. SETI sucht den Himmel ab mit Reihen von Radioteleskopen und anderen Wahrnehmungsgeräten in der Hoffnung, Beweise des außerirdischen Lebens in der Form von Radiowellen und anderen Vorkommen zu finden. Obwohl das Programm noch keine Beweise gefunden hat, brachten diese Bemühungen viel Nutzen für die Astronomie, Telekommunikation und andere Hightech-Fachgebiete.


Weblinks

Wikipedia FavIcon.png SETI in Wikipedia