Globalisierung (Civ5)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Civ5 Portal | Forschung | Technologien | Technologiebaum


Globalisierung
Globalisierung
Zeitalter Informationszeitalter
Erfordert:Führt zu:
TelekommunikationZukunftstechnologien
Forschungskosten
Schnell 5896 5forsch.png
Standard 8800 5forsch.png
Episch 13200 5forsch.png
Marathon 26400 5forsch.png
Erlaubt
Einheiten
Gebäude
Wunder
Bonus +1 Abgeordneter im Weltkongress je Diplomat bei fremder Zivilisation

„Die elektronische Vernetzung resultiert darin, dass die Welt zu einem globalen Dorf wird.“
- Marshall McLuhan

Allgemein

Globalisierung ist eine Technologie des späten Informationszeitalters.

Mit Globalisierung erhöht jeder Spion, den Ihr als 5diplomat-icon.png Diplomat zu einer anderen Zivilisation schickt, die Anzahl der Abgeordneten, die Ihr im Weltkongress kontrolliert, was Euch dem Diplomatiesieg näherbringt.


Strategische Hinweise

Historische Informationen

Globalisierung ist weder eine Technologie noch ein Forschungsgebiet, sondern beschreibt einen Prozess, bei dem unterschiedliche regionale Wirtschaftsmodelle, Kulturen, Sprachen, Informationen und ganze Gesellschaften in ein größeres, vereintes Netzwerk integriert werden. Obwohl sie häufig eingesetzt wird, um wirtschaftliche Tendenzen auf dem Weltmarkt zu beschreiben, bezieht die Globalisierung alles mit ein, von Migrationsmustern zu der Verbreitung von Technologie und Informationen. Obwohl sie erst viel später als Konzept anerkannt wurde, gab es die Globalisierung bereits zu der Zeit, als die ersten Handelsstraßen zwischen entfernten Städten etabliert wurden.

Eine der ersten Definitionen von Globalisierung wurde von dem amerikanischen Unternehmer Charles Taze Russell 1897 gegeben, aber das Wort hielt erst in den 1960ern Einzug in den normalen Sprachgebrauch. Das Konzept der Globalisierung war eine treibende Kraft sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Große Banken eröffneten Zweigstellen auf der ganzen Welt und einzelne Regierungen vereinten sich unter einem Banner wie die Vereinten Nationen.

Moderne Globalisierung dient dazu, sowohl Handels- als auch politische Barrieren zwischen unterschiedlichen Nationen zu durchbrechen, um die persönliche Unabhängigkeit und den Wohlstand zu erhöhen. Sie fördert freien Handel und die Eliminierung von Zolltarifen, die Festigung von Gesetzen bezüglich des geistigen Eigentums, einen offeneren Austausch von Neuigkeiten und Informationen und mehr Freiheit für internationales Reisen, Tourismus und Immigration.


Civ5-Historie

In der Grundversion ist die Globalisierung noch eine Technologie des modernen Zeitalters, kostet 9500 Forschung statt 8800 Forschung und erfordert Ökologie und Computertechnologie statt Telekommunikation.

Mit der Erweiterung Gods & Kings - ohne die Erweiterung Brave New World - und ebenfalls in der Grundversion erlaubt die Globalisierung den Bau des Weltwunders Vereinte Nationen. Mit der Erweiterung Brave New World wird der Weltkongress mit seinen Abgeordneten eingeführt.