Bergbau (Civ5)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Technologie Bergbau, wie sie in Civ 5 vorkommt.
Für die Technologien und Geländeverbesserungen gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Bergbau.


Civ5 Portal | Forschung | Technologien | Technologiebaum


Bergbau
Bergbau
Zeitalter Antike
Erfordert:Führt zu:
LandwirtschaftBronzeverarbeitung
Steinmetzkunst
Forschungskosten
Schnell 23 5forsch.png
Standard 35 5forsch.png
Episch 53 5forsch.png
Marathon 105 5forsch.png
Erlaubt
Einheiten
Gebäude
Wunder
Modernisierungen Mine 
Wald entfernen 

"Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte."
- J. Paul Getty

Allgemein

Der Bergbau ist eine frühe Technologie der Antike.


Voraussetzungen und Kosten

Strategische Hinweise

Historische Informationen

Beim Bergbau werden verschiedene nützliche Substanzen aus den tieferen Schichten der Erde nach oben befördert. Die frühesten geförderten Stoffe waren Kupfer, Eisen, Diamanten, Gold, Silber, Salz und Kohle. Da diese Stoffe nicht essbar sind (außer Salz, aber es ist ja klar, was gemeint ist), müssen Minenarbeiter Teil einer Siedlungsgemeinschaft sein, die groß genug ist, um genügend zusätzliche Nahrung zur Versorgung der Minenarbeiter und ihrer Familien zu produzieren.

Die älteste bisher entdeckte Mine befindet sich in Swasiland, Afrika. Sie wurde vor etwa 40.000 Jahren gegraben, um Ocker zu fördern, ein Mineral, welches bei Begräbniszeremonien und für Körperkunst verwendet wurde. Feuerstein, ein brüchiges, leicht zu schärfendes Mineral, wurde von den Menschen der Frühzeit zu Schabern, Messern und Pfeilspitzen verarbeitet und war wahrscheinlich der erste Stoff, der in Europa in großem Maßstab gefördert wurde. In Frankreich und England wurden ca. 30 Meter breite Feuersteinminenschächte gefunden, die aus der Jungsteinzeit (8000-2000 v. Chr.) datieren.

Heutige Minenarbeiter setzen verschiedenste Methoden ein, um eine Vielzahl an Materialien zu fördern. Kohleminenarbeiter pulverisieren manchmal ganze Berggipfel, um an das kostbare schwarze Mineral zu gelangen. In Afrika haben sich einige große Bergbauunternehmen im wahrsten Sinne des Wortes kilometerweit durch den Boden gegraben, um Diamanten zu finden. Und Unternehmen treiben überall Minenschächte in den Boden - vom tiefen Meeresboden bis zu den Dauerfrostregionen des hohen Nordens - um nach der begehrtesten Flüssigkeit der Welt zu suchen: Erdöl.


Civ5-Historie

Der Bergbau ist bereits seit der Grundversion im Spiel enthalten und hat sich in seinen Merkmalen auch nicht durch die beiden Erweiterungen verändert.