Drall (Civ5)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Technologie Drall, wie sie in Civ 5 vorkommt. Für die Technologien gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Drall.


Civ5 Portal | Forschung | Technologien | Technologiebaum


Drall
Drall
Zeitalter Industriezeitalter
Erfordert:Führt zu:
MetallverarbeitungDampfmaschine
Wirtschaftswesen
Forschungskosten
Schnell 1072 5forsch.png
Standard 1600 5forsch.png
Episch 2400 5forsch.png
Marathon 4800 5forsch.png
Erlaubt
Einheiten Schütze 
Äthiopien symbol civ5.pngMehal Sefari 
Schweden symbol civ5.pngKaroliner Nur in Gods & Kings
Dänemark symbol civ5.pngNorwegische Ski-Infanterie DLC-Inhalt
Gebäude
Wunder

„Es ist nur gut, dass der Krieg so schrecklich ist, sonst würden wir vielleicht noch Gefallen an ihm finden.“
- Robert E. Lee

Allgemein

Der Drall ist eine frühe Technologie des Industriezeitalters.

Befindet man sich noch nicht in diesem Zeitalter, wird es mit Erforschung des Dralls erreicht.


Voraussetzungen und Kosten

Strategische Hinweise

Historische Informationen

Drall ist der Prozess, den Lauf einer Schusswaffe oder Kanone im Innern mit spiralförmigen Rillen zu versehen, die das Geschoss in Drehung versetzen. Diese Drehbewegung stabilisiert das Projektil und steigert die Genauigkeit um ein Vielfaches. Der Drall wurde im 15. Jahrhundert in Wien erfunden. Doch zu Beginn war dieser Prozess sehr teuer und zeitaufwändig, weshalb er etwa drei Jahrhunderte ein Nischendasein führte. Im frühen 18. Jahrhundert wurden Gewehre von Scharfschützen in Armeen in Europa und der ganzen Welt verwendet.

Mitte des Jahrhunderts machten das Minié-Gewehr und das Minié-Geschoss Feuerwaffen genauer und tödlicher. Diese und andere Waffen wurden während des Amerikanischen Bürgerkriegs massiv eingesetzt und forderten möglicherweise mehr Opfer als alle anderen Musketenarten zusammen.

Gegen Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs wurden die Minié-Gewehre durch Patronen feuernde Hinterlader ersetzt, die schneller nachgeladen und abgefeuert werden konnten als die Musketen. Diese Gewehre, wie das Springfield Model 1865 und seine Nachfolger, blieben bis zur Erfindung der ersten Automatikwaffen im Ersten Weltkrieg die Standardwaffe der amerikanischen Schützen. In der Moderne tragen die meisten Infanteristen ein Sturmgewehr wie das amerikanische M16 oder das russische AK-47. Diese tödlichen Waffen geben heutigen Soldaten die Feuerkraft Dutzender Bürgerkriegsveteranen.


Civ5-Historie

Abweichende Eigenschaften der Technologie Drall in der Grundversion:

Den Bau des Karoliners erlaubt der Drall nur den Schweden in der Erweiterung Gods & Kings.