Gelände (Civ5)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert das Gelände, wie es in Civ 5 vorkommt. Für Gelände in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Gelände.


zurück

Grundlagen zu Geländefeldern

  • Civ5 unterscheidet zwischen Gelände und Geländeart. Der Begriff Gelände bezeichnet in diesem Fall das Basisterrain, welches die Basiseigenschaften für jedes Hexagonfeld bestimmt. Es definiert neben dem Aussehen des Feldes verschiedene Werte sowie die Terrainbedingungen (für Ressourcen, Fortbewegung 5bw.png, Kampfeigenschaften und Gebäudevoraussetzungen) und ermöglicht oder verhindert auf sich ein zusätzliches Terrain. Dieses Zusatzterrain wird offiziell als Geländeart bezeichnet. Da man in der Realwelt nicht zwischen Gelände und Geländeart unterscheidet und in der deutschen Sprache auch kein Plural für Gelände existiert, verwenden wir zum besseren Verständnis zusätzlich die Begriffe Basisterrain und Zusatzterrain.
  • Aktuell wird zwischen 9 verschiedenen Basisterrains sowie 11 Zusatzterrains, welche sich immer auf dem Basisterrain befinden, unterschieden. Diese sind:
    • Basisterrain:
      • Landfelder: Grasland, Ebene, Tundra, Wüste und Schnee
      • Wasserfelder: Küste und Ozean
    • erweitertes Basisterrain: Hügel und Berg
      Anmerkung: Hügel und Berge verhalten sich ähnlich wie ein Zusatzterrain, gehören jedoch offiziell in die Kategorie Gelände und nicht zur Geländeart. Somit werden beide in der Kategorie "erweitertes Basisterrain" geführt. Der Hügel hat neben dem Aussehen die Terrainbedingungen des Basisterrains, besitzt jedoch unabhängig von seinem Basisterrain eigene Geländeboni. Mit Ausnahme von Schneehügeln, besitzen alle Hügel die gleichen Geländeboni. Ohne Zusatzterrain hat ein Graslandhügel somit exakt die gleichen Werte wie ein Wüstenhügel - immer 2 5prod.png und 0 5nahr.png! Berge wiederum, übernehmen weder Aussehen noch Terrainbedingungen ihres Basisterrains und bieten auch keine Geländeboni. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Abgrenzung von Gebieten. Zudem sind sie Voraussetzung für den Bau eines Gebäudes und Wunders.
    • Zusatzterrain:
      • für Landfelder: Wald, Dschungel, Schwemmland, Sumpf, Oase (= Süßwasser)
      • für Wasserfelder: Atoll, Eis
      • für Land- oder Wasserfelder: Naturwunder
    • erweitertes Zusatzterrain: Fluss (= Süßwasser), See (= Süßwasser) und Fallout
      Anmerkung: Flüsse befinden sich zwischen den Hexagonfeldern und beeinflussen alle Geländefelder an welchen sie angrenzen. Das Überqueren eines Flusses verbraucht oftmals sämtliche 5bw.png und reduziert die 5ks.png des Angreifers. Seen bestehen aus einem oder mehreren Wasserfeldern, welche komplett von Land umgeben sind. Sie zählen nicht als Küstengewässer. Ein Fallout entsteht im späteren Spielverlauf durch den Einsatz einer Atomwaffe.
  • Im Regelfall kumuliert das Zusatzterrain mit seinem darunter befindlichen Basisterrain. Es gibt jedoch auch Ausnahmen: Der Wald besitzt eigene Absolutwerte und ersetzt die Geländeboni des Basisterrains komplett. Ein Wald auf Grasland hat somit identische Werte wie auf Tundra. Zudem ignorieren alle Zusatzterrains den Hügel. Wald und Dschungel lassen dessen +2 5prod.png somit unbeachtet.
  • In den meisten Fällen ist ein solches Hexagonfeld wiederum kumulativ mit einem erweiterten Zusatzterrain, maßgeblich dem Fluss, einer Ressource, einer Modernisierung und expliziten Gebäuden. Daraus ergeben sich die summierten Geländeboni für 5nahr.png, 5prod.png, 5gold.png, 5forsch.png und 5kult.png auf den Geländefeldern. Im Fall der Ressourcen Wein und Räucherwerk zeigt sich der 5kult.png-Bonus explizit in der Stadt.
  • Auf einem dafür geeigneten Geländefeld kann eine Stadt gegründet oder eine Modernisierung gebaut werden. Mit Ausnahme von Straßen und Eisenbahnen, muss zur Modernisierung eines Geländefeldes sich dieses innerhalb der eigenen Kulturgrenzen befinden. Gründet man eine Stadt auf einem Feld mit Zusatzterrain (erweitertes Zusatzterrain ausgenommen), wird das Zusatzterrain dabei zerstört.
  • Die Boni einer Ressource sind immer kumulativ mit dem Basis- bzw. Zusatzterrain. Eine Ressource kann genauso wie das Basisterrain niemals zerstört werden - ausschließlich ihre Modernisierung. Bei einer Stadtgründung auf einer Ressource bleibt diese somit erhalten und kann dadurch erschlossen werden.
  • Das gesamte Terrain (Basisterrain + Zusatzterrain) beeinflusst auch die Fortbewegung (5bw.png) für Einheiten, nimmt zudem großen Einfluss auf deren Kampfstärke und entscheidet somit über den Kampfverlauf in bedeutsamen Maße. Als Beispiel gewährt unwegsames Gelände, wie Hügel, Wald und Dschungel, einen Defensivbonus, während es zugleich die 5bw.png verringert. Die 5bw.png auf freiem Flachland ist schneller möglich, jedoch beschert dies wiederum einen Defensivmalus.
  • Für den Bau von speziellen Gebäuden, wie z.B. Steinwerke, Windmühle oder Sonnenkraftwerk, sind ebenfalls Bedingungen an das Terrain geknüpft.
  • Für sich allein stehen die Naturwunder. Deren Boni sind weder mit dem Basis- noch mit einem benachbarten Zusatzterrain kumulativ. Ein Goldenes Zeitalter (5gap.png) erhöht jedoch auch die 5gold.png-Erträge von Naturwundern um +1. Zudem besitzt die Zivilisation Spanien das Alleinstellungsmerkmal, sämtliche Boni aller Naturwunder in ihrem kulturellen Einflussgebiet zu verdoppeln.


Basisterrain und erweitertes Basisterrain

Modernisierungen, die auf dem Gelände vorkommende Ressourcen erschließen wurden nicht aufgeführt.

Berg

Berge1-Bild (Civ5).jpg Berge2-Bild (Civ5).jpg

Hügel

Hügel1-Bild (Civ5).jpg Hügel2-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 2 5prod.png (wird von Zusatzterrain ignoriert)
    • Mine: +1 5prod.png (+2 5prod.png mit Chemie)
    • Handelsposten: +1 5gold.png (+2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
    • Modernisierungen_(Civ5)#Bauernhof) (nur mit Süßwasser): +1 5nahr.png (+2 5nahr.png mit Öffentliche Verwaltung)
    • InkaTerassenfeldbau: +1 5nahr.png, +1 5nahr.png pro angrenzendem Berg (+1 5nahr.png mit Dünger)
  • Verhindert: Bei Stadtgründung auf Hügel ist der Bau einer Windmühle nicht möglich.
  • Bewegungskosten: 2 5bw.png
  • Kampfmodifikator: +25% 5ks.png
  • Zusatzterrains: siehe Basisterrains
  • Ressourcen: 5eisen.png,5kohle.png,5alu.png,5uran.png,5goldres.png,5silber.png 5edelsteine.png,5marmor.png,5schafe.png,5wild.png,5stein.png

Grasland

Grasland-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 2 5nahr.png
    • Bauernhof: +1 5nahr.png (+2 5nahr.png mit Öffentliche Verwaltung und Süßwasser; mit Dünger ohne Süßwasser)
    • Handelsposten: +1 5gold.png (+2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
  • Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Zusatzterrains: Sumpf, Wald, Dschungel
  • Ressourcen: 5pferde.png,5eisen.png,5kohle.png,5uran.png,5goldres.png,5edelsteine.png,5marmor.png,5baumwolle.png,5wein.png,5vieh.png,5schafe.png,5stein.png,5zucker.png,Bison,Kupfer,Zitronen

Ebene

Prärie-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 1 5nahr.png 1 5prod.png
    • Bauernhof: +1 5nahr.png (+2 5nahr.png mit Öffentliche Verwaltung und Süßwasser; mit Dünger ohne Süßwasser)
    • Handelsposten: +1 5gold.png (+2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
  • Verhindert: Bei Stadtgründung auf einem Ebenen-Feld (Flachland/Hügel) ist der Bau der Steinwerke nicht möglich.
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Zusatzterrains: Wald
  • Ressourcen: 5pferde.png,5eisen.png,5kohle.png,5alu.png,5uran.png,5goldres.png 5edelsteine.png,5marmor.png,5elfenbein.png,5baumwolle.png,5wein.png,5räucherwerk.png,5weizen.png,5schafe.png,5stein.png,Bison,Kupfer,Zitronen,Salz

Wüste

Wüste-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: -
    • +1 5prod.png, +1 5nahr.png mit Petra (ab 5gk.png)
    • Bauernhof: +1 5nahr.png (+2 5nahr.png mit Öffentliche Verwaltung und Süßwasser; mit Dünger ohne Süßwasser)
    • Handelsposten: +1 5gold.png (+2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
    • +1 5glauben.png mit Glaubenssatz Wüsten-Folklore
    • MarokkanischeKasbah: +1 5nahr.png, +1 5prod.png, +1 5gold.png
  • Ermöglicht: Sonnenkraftwerk, Petra
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Zusatzterrains: Oase, Schwemmland
  • Ressourcen: 5eisen.png,5öl.png,5alu.png,5uran.png,5goldres.png,5silber.png 5edelsteine.png,5marmor.png,5baumwolle.png,5schafe.png,5stein.png,Kupfer,Salz

Tundra

Tundra-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 1 5nahr.png
    • Modernisierungen_(Civ5)#Bauernhof) (nur mit Süßwasser): +1 5nahr.png (+2 5nahr.png mit Öffentliche Verwaltung)
    • Handelsposten: +1 5gold.png (+2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
    • +1 5glauben.png mit Glaubenssatz Tanz der Nordlichter und ohne Wald
  • Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Zusatzterrains: Wald
  • Ressourcen: 5pferde.png,5eisen.png,5öl.png,5alu.png,5uran.png,5silber.png,5edelsteine.png,5marmor.png,5pelze.png,5wild.png,5stein.png,Kupfer,Salz

Schnee

Schnee-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: -
  • Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Zusatzterrains: -
  • Ressourcen: 5eisen.png,5öl.png,5uran.png,5stein.png,Kupfer

Küste

Küste-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 1 5nahr.png 1 5gold.png (ab Segeln)
  • Ermöglicht: Leuchtturm
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -
  • Zusatzterrains: Atoll, Eis
  • Ressourcen: 5öl.png,5fisch.png,5wale.png,5perlen.png,Krabben

Ozean

Meer-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 1 5nahr.png 1 5gold.png (ab Segeln)
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -
  • Zusatzterrains: Atoll, Eis
  • Ressourcen: -

Zusatzterrain und erweitertes Zusatzterrain

Modernisierungen, die auf dem Gelände vorkommende Ressourcen erschließen wurden nicht aufgeführt.

Wald

Wald-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 1 5nahr.png 1 5prod.png (= Absolutwerte)
    • +1 5prod.png mit Irokesisches Langhaus
    • +1 5glauben.png pro Stadt für Kelten die Kelten (Details siehe Eigenschaft)
    • Sägewerk: +1 5prod.png (+2 5prod.png mit Wissenschaftstheorie)
    • +20 5prod.png durch Waldrodung (Wald wird entfernt)
  • Kumulativ mit Basisterrain: nein
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Bewegungskosten: 2 5bw.png
  • Kampfmodifikator: +25% 5ks.png
  • Basisterrain: Grasland, Ebene, Tundra
  • Ressourcen: 5uran.png,5wild.png,5färbemittel.png,5pelze.png,5seide.png, Trüffel

Dschungel

Dschungel1-Bild (Civ5).jpg Dschungel2-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: +1 5nahr.png -1 5prod.png
    • +2 5forsch.png mit Universität (Siamesischer Wat)
    • +1 5kult.png mit Glaubenssatz Heiliger Pfad
    • Handelsposten: +1 5gold.png (+2 5gold.png mit Wirtschaftswesen) (Dschungel wird nicht entfernt)
    • BrasilianischesBrasilholzlager: +2 5gold.png (+2 5kult.png mit Akustik) (Dschungel wird nicht entfernt)
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Bewegungskosten: 2 5bw.png
  • Kampfmodifikator: +25% 5ks.png
  • Basisterrain: Grasland, Ebene
  • Ressourcen: 5öl.png,5uran.png,5edelsteine.png,5färbemittel.png,5gewürze.png,5bananen.png, Kakao, Trüffel

Sumpf

Sumpf-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: -1 5nahr.png
    • NiederländischeKoog: +3 5nahr.png (+1 5prod.png und +2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Explizite Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 3 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Basisterrain: Grasland
  • Ressourcen: 5öl.png,5uran.png,5zucker.png, Trüffel

Oase

Oase-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: +3 5nahr.png +1 5gold.png
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Explizite Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Basisterrain: Wüste
  • Ressourcen: -
  • Sondereigenschaften: Süßwasserquelle; kann nicht modernisiert werden

Schwemmland

Schwemmland-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: +2 5nahr.png
    • NiederländischeKoog: +3 5nahr.png (+1 5prod.png und +2 5gold.png mit Wirtschaftswesen)
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -10% 5ks.png
  • Basisterrain: Wüste mit Fluss
  • Ressourcen: 5zucker.png,5weizen.png

Fluss

Fluss-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: kein Ertrag (5civ.png & 5gk.png: +1 5gold.png)
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: ja
  • Ermöglicht: Wassermühle; Aztekische Schwimmende Gärten; Garten; Wasserkraftwerk
  • Bewegungskosten: alle 5bw.png (beim Überqueren)
  • Kampfmodifikator: -20% 5ks.png bei Überquerung
  • Ressourcen: -
  • Basisterrain: befindet sich zwischen Feldern, kann aber an alle Felder (außer Küste, Ozean und See) angrenzen
  • Sondereigenschaften: Süßwasserquelle

See

See-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: 2 5nahr.png 1 5gold.png
  • Ermöglicht: Aztekische Schwimmende Gärten; Garten
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -
  • Zusatzterrains: -
  • Ressourcen: -
  • Sondereigenschaften: Süßwasserquelle
  • Definition: Bis zu 10 zusammenhängende Seefelder gelten noch als See.
    Ab 11 Feldern gilt es als Meer, also Küste, bzw. Ozean

Atoll

5atoll.jpg
  • Ertrag: +1 5nahr.png +1 5prod.png
    • +2 5kult.png für Japan Japan
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 1 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -
  • Basisterrain: Ozean
  • Ressourcen: -

Eis

Eis-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: -
  • Kumulativ mit Basisterrain: nein
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: nein
  • Explizite Gebäude: -
  • Bewegungskosten: unpassierbar (außer U-Boote)
  • Kampfmodifikator: -
  • Basisterrain: Ozeanfelder am Nord- und Südpol
  • Ressourcen: -

Fallout

Verstrahlung-Bild (Civ5).jpg
  • Ertrag: -3 5nahr.png -3 5prod.png -3 5gold.png
  • Kumulativ mit Basisterrain: ja
  • Kumulativ mit erweitertem Basisterrain: ja
  • Gebäude: -
  • Bewegungskosten: 2 5bw.png
  • Kampfmodifikator: -15% 5ks.png
  • Basisterrain: alle nach einer atomaren Explosion
  • Ressourcen: -
  • Hinweis: kann von Bautrupps entfernt werden


Naturwunder

5-Naturwunder-2D.png

In Civ5 gibt es bis zu 17 verschiedene Naturwunder. Zehn aus der Grundversion, vier weitere aus dem ersten Add-on Gods & Kings und weitere drei aus dem zweiten Add-on Brave New World. Naturwunder bieten Entdeckerboni und verschiedenartige, unterschiedlich mächtige, Geländeerträge. Einige Naturwunder können auch als Bergersatz für den Gebäudebau eines Observatoriums dienen. Jedoch in keinem Fall für die beiden Weltwunder Machu Picchu und Neuschwanstein. Wie Berge, sind auch Naturwunder mit Ausnahme von Lufteinheiten unpassierbar. Die Zivilisationseigenschaft von Karthago, welche das Überqueren von Bergen ermöglicht, funktioniert bei Naturwundern nicht. Im Gegensatz zu Bergen, bieten Naturwunder keinen Kampfbonus für Kampfhubschrauber.

Allein für die Entdeckung eines Naturwunders erhält man je 1 5zufrieden.png als dauerhaften, global wirkenden Bonus. Auch dann, wenn man nicht die erste Zivilisation ist, die das Naturwunder gefunden hat. Für die Berechnung zählt die Anzahl der entdeckten Naturwunder pro Hexagonfeld und nicht deren Art. Beim Great Barrier Reef ist das von Bedeutung, da Kartenskripte es immer doppelt, zwei Hexagonfelder nebeneinander, platzieren. Daraus ergibt sich somit ein zweifacher 5zufrieden.png-Bonus.

Sofern ein Naturwunder 5zufrieden.png als Geländeertrag bietet, reicht für dessen Nutzung die Vereinnahmung durch die eigenen Kulturgrenzen. Ein Bewirtschaften des Geländefeldes ist hierfür nicht erforderlich. Sämtliche aus Naturwundern erhaltene 5zufrieden.png hat den großen Vorteil, global zu wirken und nicht nur für eine dedizierte Stadt.

Spanien erhält über ihre Zivilisationseigenschaft einen einmaligen Bonus i.H.v. 100 5gold.png durch die Entdeckung oder 500 5gold.png durch die Erstentdeckung bzw. im Fall von El Dorado sogar 1.000 5gold.png für jedes Naturwunder. Die 5gold.png-Beträge variieren nicht wie üblich mit der Spielgeschwindigkeit, sondern sind absolut. Des Weiteren werden die Geländeerträge von Naturwundern bei Spanien verdoppelt. Dazu zählen alle möglichen Erträge aus 5nahr.png, 5prod.png, 5gold.png, 5forsch.png, 5kult.png, 5glauben.png und 5zufrieden.png.

Je nach Karte bzw. Kartenskript ist die Anzahl der Naturwunder unterschiedlich. Im gestellten Fall, der Existenz und dem Besitz aller 17 Naturwunder, sind dadurch in Summe +35 bzw. als Spanien +70 globale 5zufrieden.png möglich.

Hinweis für Kartenersteller: Naturwunder, welche als Bergersatz gelten sollen, erhalten im WorldBuilder nicht automatisch einen Berg unterlegt. Um die Bergersatzfunktion im Spiel zu erzeugen, muss somit jedes dafür vorgesehene Naturwunder auf einem vorhandenen Berg platziert werden!


Naturwunder mit Bergersatzfunktion

Für den Bau eines Observatoriums zählen diese Naturwunder als Berg

5-Cerro-de-Potosie-3D.jpg

5-Cerro-de-Potosie-Symbol-2D.png Cerro de Potosi

  • Geländeertrag: 10 5gold.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Grand-Mesa-3D.jpg

5-Grand-Mesa-Symbol-2D.png Grand Mesa

  • Geländeertrag: 2 5prod.png, 3 5gold.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Barringer-Krater-3D.jpg

5-Barringer-Krater-Symbol-2D.png Barringer-Krater

  • Geländeertrag: 2 5gold.png, 3 5forsch.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Old-Faithful-3D.jpg

5-Old-Faithful-Symbol-2D.png Old Faithful

  • Geländeertrag: 2 5forsch.png, 3 5zufrieden.png (global)
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Fuji-san-3D.jpg

5-Fuji-san-Symbol-2D.png Fuji-san

  • Geländeertrag Grundversion: 1 5gold.png, 5 5kult.png
  • Geländeertrag 5gk.png: 2 5gold.png, 3 5kult.png, 3 5glauben.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Sri-Pada-3D.jpg

5-Sri-Pada-Symbol-2D.png Sri Pada 5gk.png

  • Geländeertrag: 2 5nahr.png, 4 5glauben.png, 2 5zufrieden.png (global)
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Uluru-3D.jpg

5-Uluru-Symbol-2D.png Uluṟu 5gk.png

  • Geländeertrag: 2 5nahr.png, 6 5glauben.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Berg-Kailash-3D.jpg

5-Berg-Kailash-Symbol-2D.png Berg Kailash 5gk.png

  • Geländeertrag: 6 5glauben.png, 2 5zufrieden.png (global)
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Berg-Sinai-3D.jpg

5-Berg-Sinai-Symbol-2D.png Berg Sinai 5gk.png

  • Geländeertrag: 8 5glauben.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-kilimandscharo-3D.png

5kilimandscharo.png Kilimandscharo 5bnw.png

  • Geländeertrag: 3 Nahrung 2 Kultur
    Landeinheiten erhalten die Beförderung Höhentraining: doppelte Bewegung und +10 % Kampfstärke auf Hügeln.
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
  • Bergersatz für Observatorium: ?
  • Hinweis: Um das Höhentraining zu erlangen, muss die Landeinheit einmalig ein Nachbarfeld des Kilimandscharo besucht haben. Die Beförderung wirkt dauerhaft und wird bei einer Einheitenmodernisierung vererbt.


5könig salomons minen.png König Salomons Minen 5bnw.png

  • Geländeertrag: 6 Produktion
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
  • Bergersatz für Observatorium: ?

Naturwunder ohne Bergersatzfunktion

Für den Bau eines Observatoriums zählen diese Naturwunder nicht als Berg

5-Great-Barrier-Reef-3D.jpg

5-Great-Barrier-Reef-Symbol-2D.png Great Barrier Reef

  • Geländeertrag: 2x (2 5nahr.png, 1 5prod.png, 1 5gold.png, 2 5forsch.png)
  • Entdeckerbonus: 2x 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Krakatau-3D.jpg

5-Krakatau-Symbol-2D.png Krakatau

  • Geländeertrag: 5 5forsch.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Felsen-von-Gibraltar-3D.jpg

5-Felsen-von-Gibraltar-Symbol-2D.png Felsen von Gibraltar

  • Geländeertrag: 2 5nahr.png, 5 5gold.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-El-Dorado-3D.jpg

5-El-Dorado-Symbol-2D.png El Dorado

  • Geländeertrag: 5 5kult.png
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global),
    Erstentdecker 500 5gold.png, Spanien 1000 5gold.png
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
5-Jungbrunnen-3D.jpg

5-Jungbrunnen-Symbol-2D.png Jungbrunnen

  • Geländeertrag: 10 5zufrieden.png (global),
    Landeinheiten erhalten +100% Civ4Gesundheit.png-Rate
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
  • Hinweis: Um die gesteigerte Heilungsrate zu erlangen, muss die Landeinheit einmalig ein Nachbarfeld des Jungbrunnens besucht haben. Die Beförderung wirkt dauerhaft und wird bei einer Einheitenmodernisierung vererbt. Die Beförderung entspricht der Spezialfähigkeit des persischen Krummsäbelkämpfers. Dieser erhält somit keine Verbesserung durch den Jungbrunnen.

5viktoria see.png Viktoriasee 5bnw.png

  • Geländeertrag: 6 Nahrung
  • Entdeckerbonus: 1 5zufrieden.png (global)
  • Bewegungskosten: unpassierbar
  • Kampfmodifikator: 0%
  • Süßwasserquelle

Kontinentale Unterschiede der Terraindarstellung

Terrainfelder gleichen Typs unterscheiden sich je nach Kontinent in ihrem Aussehen - nicht in ihren Werten. Civ5 unterscheidet in vier Regionen: Europa, Amerika, Afrika und Asien.

Grasland: oben Europa und Amerika, unten Afrika und Asien
5-terrain-grasland-europa.jpg5-terrain-grasland-amerika.jpg
5-terrain-grasland-afrika.jpg5-terrain-grasland-asien.jpg


Ebene: oben Europa und Amerika, unten Afrika und Asien
5-terrain-ebene-europa.jpg5-terrain-ebene-amerika.jpg
5-terrain-ebene-afrika.jpg5-terrain-ebene-asien.jpg


Tundra: oben Europa und Amerika, unten Afrika und Asien
5-terrain-tundra-europa.jpg5-terrain-tundra-amerika.jpg
5-terrain-tundra-afrika.jpg5-terrain-tundra-asien.jpg


Wüste: oben Europa und Amerika, unten Afrika und Asien
5-terrain-wüste-europa.jpg5-terrain-wüste-amerika.jpg
5-terrain-wüste-afrika.jpg5-terrain-wüste-asien.jpg


Schnee: oben Europa und Amerika, unten Afrika und Asien
5-terrain-schnee-europa.jpg5-terrain-schnee-amerika.jpg
5-terrain-schnee-afrika.jpg5-terrain-schnee-asien.jpg