Radar (Civ5)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Civ5 Portal | Forschung | Technologien | Technologiebaum


Radar
Radar
Zeitalter Atomzeitalter
Erfordert:Führt zu:
BallistikComputertechnologie
ElektronikKernspaltung
Raketentechnik
Forschungskosten
Schnell 3417 5forsch.png
Standard 5100 5forsch.png
Episch 7650 5forsch.png
Marathon 15300 5forsch.png
Erlaubt
Einheiten Fallschirmjäger 
Bomber 
Amerika symbol civ5.pngB-17 
Jäger 
Japan symbol civ5.pngZero 
Gebäude Flughafen Nur in Brave New World
Wunder
Bonus deckt Uran 5uran rund.png auf
+2 Forschung für Akademien

„Vision ist die Kunst, Unsichtbares zu sehen.“
- Jonathan Swift

Allgemein

Radar ist eine frühe Technologie des Atomzeitalters.

Befindet man sich noch nicht in diesem Zeitalter, wird es mit Erforschung des Radars erreicht.


Voraussetzungen und Kosten

Strategische Hinweise

Historische Informationen

Radar ist ein System zur Erkennung von Objekten, das elektromagnetische Wellen einsetzt, um weit entfernte Objekte wie Schiffe oder Flugzeuge zu identifizieren. Der Begriff RADAR wurde 1941 geprägt und ist ein Akronym für "Radio Detection And Ranging" (Funkerkennung und -abstandsmessung).

1904 konnte Christian Hülsmeyer ein Schiff im dichten Nebel orten. Durch Verbesserungen konnte er später im selben Jahr dazu noch die Entfernung von Objekten bestimmen.

Im August 1917 stellte der Erfinder Nikola Tesla die ersten primitiven Radar-Einheiten her, mit denen der Nutzer die "relative Position oder den Kurs eines sich bewegenden Objekts, wie etwa eines Schiffs auf See, die von ihm zurückgelegte Distanz oder seine Geschwindigkeit" bestimmen konnte.

Als der Zweite Weltkrieg nahte, arbeiteten alle industrialisierten Weltmächte fieberhaft am Radar. Bei Ausbruch des Krieges hatten die Briten die größten Fortschritte gemacht: Ihr System war in der Lage, anfliegende Flugzeuge zu finden, während sie noch weit entfernt von den verwundbaren britischen Städten waren. (Die britische Forschung wurde angespornt von Gerüchten, dass in Deutschland ein Todesstrahl entwickelt würde.) Das britische System wurde strikt geheim gehalten und während des Krieges behaupteten die Briten, dass menschliche Flugwachen für die Erfolge beim Abfangen deutscher Angriffe verantwortlich wären.

Zum Ende des Krieges hatten alle fortschrittlichen Staaten große Erfolge auf dem Gebiet der Radartechnologie zu verzeichnen und ab der zweiten Hälfte des Jahrhunderts wurde die Technik weltweit immer mehr für zivile Zwecke eingesetzt, vorrangig bei der Flugsicherung. Mit der möglichen Ausnahme spezieller, sehr fortschrittlicher Tarnkappenflugzeuge ist es inzwischen fast unmöglich für ein Flugzeug, in den Luftraum einer Industrienation einzudringen, ohne von einem Radar entdeckt zu werden.


Civ5-Historie

Abweichende Eigenschaften der Technologie Radar in der Grundversion:

Abgesehen vom Flughafen, welcher erst mit Brave New World eingeführt wird, sind zwischen den beiden Erweiterungen bei dieser Technologie hingegen keine Unterschiede in ihren Merkmalen festzustellen.