Polynesisches Reich (BASE)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel befasst sich mit der Zivilisation Polynesien in Civilization 4 - BASE. Zu Beschreibungen in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Polynesien.

 


Civ4 BASE PolynesischesReich.png

Polynesisches Reich
BASE

Staatsoberhäupter
Spezialeinheiten
Spezialgebäude
Moais (ersetzt Leuchtturm)
Spezialeigenschaften
  • -25% Civ4Produktion.png Kosten für Gebäude und Wunder in der Hauptstadt
  • Gegründete Städte starten mit 25% der Civ4Produktion.png für alle dort zulässigen Gebäude, die bereits in der Hauptstadt stehen
Starttechnologien
Fischen und Landwirtschaft

BASE


Allgemein

Diese Zivilisation ist in BASE neu hinzugekommen.

Einbinden des Info-Kastens z.B. in eigene Stories: {{BASE_Box_CivInfo|Name=Polynesisches Reich}}

Spezialeinheiten

Spezialgebäude

Moais (ersetzt Leuchtturm)

Spezialeigenschaften

  • -25% Civ4Produktion.png Kosten für Gebäude und Wunder in der Hauptstadt
  • Gegründete Städte starten mit 25% der Civ4Produktion.png für alle dort zulässigen Gebäude, die bereits in der Hauptstadt stehen

Starttechnologien

Fischen und Landwirtschaft

Civilopedia

Nach einer heute allgemein anerkannten Theorie kamen die ersten Polynesier, die vor ungefähr 2000 Jahren in großer Zahl die Pazifikinseln besiedelten, aus Südostasien. Die Boote dieser kühnen Seeleute, die gute Kenntnisse über Wind, Strömungen und Sterne besaßen, waren Doppelpirogen aus Holz und geflochtenen Fasern. Ihre Reise gen Osten führte sie zwischen 500 v.Chr. und 500 n.Chr. zu den Inselgruppen in der Mitte des Pazifiks (Cook, Tahiti und die anderen Gesellschaftsinseln), wo sie sich niederließen. Die Folge dieser großen Migrationswelle, die um 1000 n.Chr. ausklang, war die Entstehung des "polynesischen Dreiecks" zwischen Hawaii (im Norden), der Osterinsel (im Osten) und Neuseeland (im Südwesten).

Die auf diesen verschiedenen Inseln gesprochenen Sprachen stammen alle vom Ma'ohi ab, was den gemeinsamen Ursprung der Bevölkerungen belegt. Im 16. Jahrhundert legte Magellan und später Mendana an den Tuamotu- und Marquesas-Inseln an. Doch als offizieller europäischer Entdecker Tahitis gilt bis heute der Brite Samuel Wallis, der die Insel 1767 erreichte. Im darauffolgenden Jahr taufte sie der Franzose Antoine de Bougainville auf den Namen "Neu-Kythera". 1769 landete dann der Brite James Cook auf Tahiti und erklärte die Gesellschaftsinseln zum Besitz der britischen Krone. Zu dieser Zeit umfasste die Inselgruppe die Herrschaftsgebiete mehrerer Häuptlinge und Könige, die an eine einheitliche, polynesische Kosmogonie mit mehreren Gottheiten glaubten. Nach und nach verbreiteten evangelische und katholische Missionare den christlichen Glauben, und 1797 gelang es einem Häuptling, mit Hilfe von Europäern die Vorherrschaft zu erlangen und die Dynastie "Pomare" zu begründen.

Im Laufe der beiden Weltkriege kämpften zahlreiche Bewohner der Inseln an der Seite der Franzosen, und Tahiti schloss sich im letzten Krieg den französischen Widerstandstruppen der "France Libre" an. 1958 wurde aus den Etablissements Français d'Océanie (EFO - Französische Niederlassungen in Ozeanien) Französisch- Polynesien.

In den sechziger Jahren vollzog sich eine Wende in der Geschichte der Insel Tahiti, die in kürzester Zeit einen Sprung in die Modernität machte. Die Einrichtung des Centre d'Expérimentation du Pacifique (CEP - Pazifik-Versuchszentrum) im Jahre 1963 zog zahllose Bewohner anderer Inseln an, die erstmals die Vorzüge und Nachteile der Konsumgesellschaft entdeckten. Zahlreiche Firmen wurden gegründet, der Dienstleistungssektor expandierte, und der Lebensstandard stieg.

Staatsoberhäupter

Kamehameha I.

 

Kamehameha I., der Große
Ca. 1758 - 1819

Zivilisation
Polynesisches Reich
Eigenschaften
Finanzorientiert und Schützend
bev. Staatsform: Freie Marktwirtschaft
bev. Religion: Schamanismus
Schwerpunkte
Civ4Nahrung.png Wachstum (10) und Civ4Produktion.png Produktion (2).
baut Wunder: sehr selten
baut Einheiten: wenige
Aggressivität: niedrig
Spionage: wenig
Stadtvernichtung: nie
Nicht gesprächsbereit: mittel
Diplomatiebildschirm
 

Merkmale

Finanzorientiert

  • +1 Symbol:Kommerz auf Geländefeldern mit 2 Symbol:Kommerz
  • +1 Civ4Gold.png per Markt, Krämer
  • +2 Civ4Gold.png per Bank
  • +50% Civ4Produktion.png für Markt, Krämer, Bank
  • +100% Civ4Produktion.png für Wall Street

Schützend

  • Geschützte Geländeausbauten
  • Kann Felder trotz Feindeinheiten bewirtschaften (außer bei Seeblockade)
  • Einheiten heilen +10% Schaden pro Runde (außer nach Bewegung)
  • +25% Civ4Power.png innerhalb kultureller Grenzen
  • +50% Civ4Produktion.png für Stadtmauern, Schloss, Bunker, Luftschutzkeller
  • +100% Civ4Produktion.png für Heimatschutzbehörde


Vorlieben


Details

→ Hauptartikel: Kamehameha I.

 

Salamasina

 

Salamasina
Um 1550

Zivilisation
Polynesisches Reich
Eigenschaften
Künstlerisch und Populistisch
bev. Staatsform: Pazifismus
bev. Religion: Schamanismus
Schwerpunkte
Civ4Faust.png Militär (10), Civ4Nahrung.png Wachstum (10), Civ4Gold.png Reichtum (10) und Civ4Kultur.png Kultur (10).
baut Wunder: selten
baut Einheiten: wenige
Aggressivität: friedlich
Spionage: kaum
Stadtvernichtung: nie
Nicht gesprächsbereit: kurz
Diplomatiebildschirm
 

Merkmale

Künstlerisch

  • Civ4Kultur.png Erweiterung bei Stadtgründung
  • Baut Spezialgebäude des Stadtgründers
  • Bei Stadteroberung werden Gebäude zu Spezialgebäuden des Gründers saniert
  • -50% Wahrscheinlichkeit Gebäude bei Stadteroberung zu zerstören
  • +2 Civ4Kultur.png in allen Städten
  • +1 Civ4happy.png durch Monument, Theater, Arena, Funkturm
  • +50% Civ4Produktion.png für Monument, Theater, Arena, Funkturm
  • +100% Civ4Produktion.png für Eremitage

Populistisch

  • Kann Nationalwunder zweimal bauen (+25% Civ4Produktion.png Kosten für das zweite)
  • Verbesserte Feiertage
  • Nationalfeiertag in allen Städten bei Start oder Verlängerung Goldener Zeitalter
  • Verlorene Landeinheiten werden für Civ4Gold.png in Abhängigkeit ihrer Civ4Produktion.png reproduziert
    (Erfordert für menschliche Spieler den Beförderungsschalter "populistisch")
  • +100% Civ4sad.png für Feind im Kampf
  • +100% Civ4Produktion.png für Nationalpark


Vorlieben


Details

→ Hauptartikel: Salamasina